Black Forest Games

Nachdem Spellbound Entertainment im Jahr 2012 geschlossen wurde, beschloss ein Großteil des Teams weiter zu machen – Black Forest Games war geboren. Mit dem Revival des C-64 Klassikers “The Great Giana Sisters” gelang ihnen noch im Gründungsjahr ein glanzvoller Einstig. Als erstem deutschen Studio erlangte Black Forest Games die Finanzierung des Spiels “Giana Sisters: Twisted Dreams” auf der Crowdfunding Plattform Kickstarter. Bis heute ist es eines der erfolgreichsten deutschen Indie Games. Seit August 2017 gehört Black Forest Games als internes Entwicklungsstudio zu THQ Nordic. Aktuell arbeiten sie am Remake des Kultklassikers “Destroy All Humans”, das im Jahr 2020 die Weltherrschaft anstrebt.

„Die Menschheit wird von einer außerirdischen Lebensform angegriffen. Im Geheimen versucht sie, die US-Amerikanische Demokratie zu unterwandern, die Regierung zu stürzen und die DNA der Menschheit zu ernten. Und dieser Außerirdische – bist Du!“

Der Kultklassiker ist zurück! Terrorisiere als fieser Außerirdischer Crypto-137 die Erdbewohner der 1950er. Ernte im Remake des legendären Alien-Action-Abenteuers DNS und stürze die US-Regierung. Lösche mit außerirdischen Waffen und psychischen Fähigkeiten die mickrigen Menschen aus. Lege ihre Städte in Schutt und Asche!