eSports

Auch Stuttgart ist in der eSport Szene angekommen. Mit Engines Stuttgart e.V., stellt sich der erste eSport Verein der Stadt vor!

Geschichte Engines Stuttgart e.V.

Die Engines Stuttgart entstanden im März 2018 aus der eSport-Initiative “Campus eSports” der Verfassten Studierendenschaft der Hochschule der Medien. Ziel der Initiative war es Studierende der Hochschule der Medien in Teams zu organisieren um mit diesen in der Uniliga Stuttgart zu vertreten. Diesen Studierenden konnte man in Kooperation mit der Studierendenschaft einen Gaming-Raum für gemeinsame Trainings und Treffen zur Verfügung stellen. In dieser Zeit an der Hochschule der Medien konnten einige Veranstaltungen organisiert werden. Besonders hervorzuheben sei hier die erste STUGGILAN im Oktober 2018, eine klassische LAN-Party für 180 Gäste. Als Folgeevent fand Mitte Juni 2019 die STUGGILAN: Melee Edition in Bietigheim statt, ein Super Smash Bros. Event. Darüber hinaus veranstalteten wir Turniere in League of Legends und Rocket League, unter dem Namen Media Legends, sowie Hearthstone Turniere unter dem Namen MediaStone. Etwa ein Jahr nach der Gründung wagte man schlussendlich den Schritt zur Vereinsgründung und ist seither als Engines Stuttgart e.V. eine Anlaufstelle für alle eSport-Interessierten in und um Stuttgart.

Ziele Engines Stuttgart e.V.

Wir möchten zu dem Ansprechpartner für den eSport in der Metropolregion Stuttgart werden und den Breiten-eSport in der Region fördern. Auch finden interessierte Spieler bei uns eine professionelle und lokale Plattform, mit welcher sie in den organisierten eSport einsteigen können. Konkret werden wir weiterhin eSport-Events in der Region veranstalten, die nächste große LAN-Party angehen und uns und den eSport auf Messen präsentieren. Ein weiteres Ziel ist es, Stuttgarter eSportler in die nationale Spitze zu bringen und zu zeigen, welche Talente im Ländle schlungern. Darüber hinaus ist es eines unserer großen Ziele, in Zukunft ein eSport Leistungszentrum in Stuttgart zu etablieren.

Um diese Ziele erreichen zu können, sind wir auf der Suche nach Partnern und hoffen, gemeinsam die Zukunft des Stuttgarter Breiten-eSport gestalten zu können!

ITFS x Engines

In Kooperation mit dem ITFS veranstalten wir am Samstag 09.05 ab 13:30 auf unserem Kanal https://www.twitch.tv/engines_stuttgart das League of Legends Turnier „ITFS x Engines“.

Voraussichtliches Turnierende: 20:00.

Zu Gewinnen gibt es Amazon Gutscheine im Gesamtwert von 300€ sowie RP.

1337 eSport

Wir sind 1337 eSport. Nach jahrelanger Erfahrung in der eSport-Szene erlebten wir das noch nicht vollends ausgeschöpfte Potenzial des eSports aus erster Hand. Aus diesem Grund haben wir 1337 eSport gegründet und es uns zur Aufgabe gemacht, den eSport durch Eventmanagement, Consulting und Talentmanagement weiter voran zu bringen. Von operativer und strategischer Beratung bis zum vollständigen Veranstalten von Events sind bei uns keine Grenzen gesetzt und wir sind stolz darauf, beinahe das komplette Spektrum im eSport-Bereich abdecken zu können, um unsere Partner optimal zu unterstützen.

Ein Projekt, auf das wir besonders stolz sind waren die MT Legends mit dem Top Handballverein MT Melsungen.